···Home ··· News ··· Ordertage Mainhausen bieten nächste Bestellmöglichkeit für Lederwaren
Anzeige
Dehli Fair 2023

Ordertage Mainhausen bieten nächste Bestellmöglichkeit für Lederwaren

3. Dezember 2015, 10:15

Die von der Verbundgruppe Assima initiierte Veranstaltung, die offen für Mitglieder, Händler der Lederwaren- und Schuhbranche sowie für alle Interessierten anderer Branchen ist, bietet dem Fachpublikum inm kommenden Jahr die erste Möglichkeit, einen Blick auf die neuen Kollektionen zu werfen.

Mit der ersten Veranstaltung der Lederwarenbranche im neuen Jahr, den „Ordertagen Mainhausen“, fällt der Startschuss zum Saisonauftakt Herbst/Winter 2016/17. Noch vor den großen und richtungsweisenden Trendmessen „Panorama“ oder „Premium“ in Berlin bietet die Assima Mitgliedern, nicht organisierten Händlern sowie den Kollegen der Goldkrone und Interessierten anderer Branchen die Möglichkeit, einen ersten Blick auf die Kollektionen der kommenden Herbst/Winter Saison 2016/17 zu werfen und erste Ordern zu schreiben.

80 Markenhersteller mitv hohem Modegrad

„Mit unseren mehr als 80 nationalen und internationalen Marken sind wir in der Lage, unseren Besuchern die für eine Marktübersicht erforderliche Bandbreite an Produkten aus den Bereichen Taschen, Reisegepäck, Freizeit, Schule, Kleinlederwaren und Accessoires zu präsentieren. Die ungebrochene Nachfrage modischer Marken nach Standplätzen für die Ordertage bestätigen uns außerdem in unserer strategischen Ausrichtung, sowie der Bedeutung und Akzeptanz des hohen Modegrads der Aussteller“, freut sich Angelika Knobloch, Einkaufs- und Marketingleitung Assima die unter anderem die Messeorganisation und Zusammenarbeit mit den Lieferanten verantwortet. Wenn sich also am 15. und 16. Januar 2016 die Tore zu den sechs Hallen mit mehr als 4.000 Quadratmetern Fläche öffnen, kann die Saison als eröffnet bezeichnet werden.

In einer eigenen und nur den „Assimisten“ zugänglichen Halle präsentiert die Verbundgruppe ihren Mitgliedern neben den Kollektionen ihrer Eigenmarken den aktuellen Status des Assima Plus Konzeptes. Ein weiterer Fokus liegt auf dem 360-Grad Marketing, dem zukunftsweisenden Marketing-Konzept, das unter Führung von Angelika Knobloch gemeinsam mit dem Assima-Team entwickelt wurde und eine neue Ära der Kommunikation mit dem Endverbraucher einläutet.

Saisoinkollektionen und Produktneuheiten

Neben attraktiven Marken und Produktneuheiten ist es immer aber auch das besondere Zusatzangebot der Assima wie kostenloser Eintritt, gratis Parkplätze vor der Tür, unentgeltliches Catering rund um die Uhr sowie die Einladung zur Messeparty am ersten Abend, das Aussteller und Besucher besonders gerne nach Mainhausen kommen lässt. Es ist immer ein bisschen wie bei Freunden, die man viel zu selten sieht.

Im Sommer finden die nächsten „Ordertage Mainhausen“ am 06. und 07. Juli 2016 statt.

 

www.assima.de www.ordertage-mainhausen.de