···Home ··· News ··· Nowy Styl Gründer mit Unternehmerpreis geehrt
Anzeige
Dehli Fair 2023

Nowy Styl Gründer mit Unternehmerpreis geehrt

4. Dezember 2014, 19:00

Durch die anspruchsvollen Kriterien und die hochrangige Jury an namhaften Wirtschaftsexperten hat der Unternehmerpreis seit vielen Jahren europaweit ein hohes Ansehen. Bereits zum zwölften Mal honoriert die Auszeichnung „Entrepreneur Of The Year” unternehmerische Spitzenleistungen aufgrund folgender Kriterien: Unternehmertum, strategische Ausrichtung, internationales Handeln, Innovationskraft, Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern und der Umwelt. Weltweit wird der Wettbewerb in über 60 Ländern auf 5 Kontinenten veranstaltet – stets auf Basis identischer Auswahlkriterien, um die Chancengleichheit im Wettbwerb zu bewahren. Aus den Gewinnern der einzelnen Länder wird im Juni 2015 in Monte Carlo der „EY World Entrepreuneur Of The Year” als internationaler Sieger gewählt.

Nach einer mehrstufigen, strengen Auswahl haben 14 Unternehmer den Sprung in das Finale des Wettbewerbs geschafft.
Mit großem Vorsprung sicherten sich Adam Krzanowski und sein Bruder und Mitbegründer Jerzy Krzanowski durch beeindruckende Wachstumsraten, hohe Innovationskraft und soziales Engagement den Sieg.

Als wesentlicher Erfolgsfaktor spricht für den europaweit viertgrößten Hersteller von Büroeinrichtungen und innovativen Lösungen: Sie investieren überdurchschnittlich in Innovationen und neue Produkte. Dies beweist das Unternehmen auch mit dem Bau einer neuer Möbelfertigungen in Jaslo; es ist derzeit eine der modernsten Produktionsanlagen in Europa. So ist das Unternehmen in der Lage, Neuentwicklungen rasch in den Markt zu bringen.

Die erfolgreiche Umsetzung beruht auch auf qualifizierten und engagierten Mitarbeitern. Aus- und Weiterbildung spielen eine entscheidende Rolle. Die stringente Verfolgung einer durchdachten und langfristigen Strategie wird unter anderem auch durch den Erwerb zweier deutscher Büromöbelmarken – Grammer Office und Rohde & Grahl – sichtbar. So sei Deutschland mittlerweile einer der wichtigsten Märkte der Nowy Styl Group, heißt es bei der Nowy Styl GmbH im oberpfälzischen Ebermannsdorf. Das Unternehmen liefert weltweit in mehr als 100 Länder, was zu einem Exportanteil von rund 85 Prozent führt.

Für den Vorstandvorsitzenden der Nowy Styl Group ist diese Auszeichnung ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens. Erst einen Tag zuvor wurden die beiden Brüder Adam und Jerzy Krzanowski für ihren herausragenden Beitrag zur Entwicklung polnischer Unternehmen vom Staatssekretär am Sitz des polnisches Präsidenten mit dem goldenen Verdienstkreuz ausgezeichnet.

 

 

www.nowystyl.de