Anzeige
···Home ··· News ··· Nordstil vergrößert auf insgesamt neun Hallen
Anzeige

Nordstil vergrößert auf insgesamt neun Hallen

21. November 2013, 9:42

So belegt die Nordstil mit der neu angeschlossenen Halle A2 insgesamt nun neun Hallen, das heißt inklusive des gesamten Westgeländes. „Wir konnten aufgrund der starken Nachfrage unsere Planung nun sogar aufstocken. Zur Nordstil werden die Besucher neun prall mit Neuheiten und Design gefüllte Hallen vorfinden“, freut sich Philipp Ferger, Leiter Konsumgütermessen regional Messe Frankfurt Exhibition GmbH. Aber nicht nur die Menge, sondern insbesondere Vielfalt und Niveau zählen bei einer Messe: „Mit unseren Ausstellern werden wir den Besuchern eine Nordstil präsentieren, die den Erwartungen des regionalen Einzelhandels mehr als nur entspricht“, ergänzt Ferger weiter.

Während Vielfalt und Qualität der Markenaussteller den Fachbesuchern drei arbeitsreiche Messetage in Hamburg versprechen, stehen Besucherservices, echte Zusatznutzen und Besucherfreundlichkeit auf der Agenda der Messeveranstalter: Klare Wegeführung, klare Preisvorteile und klare Mehrwerte sind die Angebotstrümpfe für die Besucher. Das neue Konzept der Hallenbelegung erleichtert die Orientierung im Messeangebot. Dieses Angebot wird ergänzt durch Ruhezonen sowie die neue „Cafetiero Lounge“ im Erdgeschoss der Halle B1, die Ruhezone, gastronomisches Angebot und Vortragsareal in einem sein wird. Der perfekte Ort um vom Messegeschehen einmal durchzuatmen, sich zu informieren und neue Inspirationen aufzunehmen – sowie auch kulinarisch die Nordstil zu testen.

Start der Besucherkampagne

Mehr Details können Interessierte der jetzt anlaufenden Besucherkommunikation entnehmen. Diese integrierte Kampagne wird über die Fachmedien als auch in Form von professioneller Direktwerbung umgesetzt. Neben einer umfangreichen und öffentlichkeitswirksamen Print- und Onlinekampagne, die dieser Tage starten wird, werden Besucher direkt über Postkarten als auch digitale Mailings zum Besuch der Nordstil angesprochen, erhalten Informationen aus erster Hand und können sich schon heute perfekt auf ihren Mesebesuch vorbereiten.

Online-Tickets jetzt buchen

Alle Besucher können schon jetzt Tickets zum vergünstigten Vorverkaufspreis von 13 Euro im Internet kaufen und so bares Geld und Wartezeiten beim Messebesuch sparen. Mehr dazu auf:
nordstil.messefrankfurt.com

Nordstil – Regionale Ordertage Hamburg

Die Nordstil (11. bis 13. Januar 2014) ist die regionale Orderplattform für den Norden. Sie verfügt über ein umfassendes Produktangebot gegliedert in drei Produktbereiche: Rund um Wohnen und Lebensart, Rund ums Schöne und Schenken und Rund ums Verwöhnen und Wohlfühlen. Für den Einzelhandel zwischen Weser, Elbe, Harz und dem Öresund ist die Nordstil der regionale Ordertermin für das Frühjahrs- und Sommergeschäft.

www.nordstil.messefrankfurt.com