Anzeige
···Home ··· News ··· Neutraler Handelsexperte rückt in Prisma-Aufsichtsrat
Anzeige

Neutraler Handelsexperte rückt in Prisma-Aufsichtsrat

31. August 2015, 15:29

Die Position des neutralen Sachverständigen sei im Prisma Aufsichtsrat von besonderer Bedeutung und solle gezielt Impulse von außen einbringen, heißt es bei der Verbundzentrale im rheinischen Haan. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Herrn Balster, der schon in der Vergangenheit Aufsichtsrat und Vorstand beraten und Strategiesitzungen moderiert hat“, betonen die Prisma-Vorstände Birgit Lessak und Michael Purper.

Balsters Vorgänger hatte im Rahmen seiner Tätigkeit für die Fachhändlergruppe neben betriebswirtschaftlichen Themen stets auch die kommenden Produkt- und Saisontrends aufgezeigt. Die Prisma-Gruppe bietet ein breites Portfolio an und kooperiert mit den Verbundgruppen Büroring und EK/Servicegroup. 

 

ek-servicegroup.de www.prisma.ag