Anzeige
···Home ··· News ··· Neuer Groupe SEB Country Manager in Österreich
Anzeige

Neuer Groupe SEB Country Manager in Österreich

1. März 2022, 11:36

Daniel Cipriano leitet ab 1. März 2022 als Country Manager die Groupe SEB in Österreich. In seiner neuen Funktion wird Cipriano die Leitung der Groupe SEB in Österreich für die Marken Tafel, Rowenta, Krups und Emma verantworten. Er berichtet direkt an Olivier Evanno, General Manager der Groupe SEB DACH, und wird Teil des Management Teams für Groupe SEB DACH sein.

Daniel Cipriano war zuletzt als Geschäftsführer im Unternehmensbereich Personal Health bei Philips Austria GmbH tätig und bringt insgesamt jahrelange Erfahrung in leitenden Positionen zur Groupe SEB mit. Zuvor war Cipriano Sales Lead Electrical Retailers & Online bei Philips Austria, nachdem er anschließend an sein Studium der International Business Studies eine Positionen in der Strategieberatung bei Otto & Company inne hatte.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Daniel Cipriano als neuen Country Manager für Österreich gewinnen konnten.“, so Olivier Evanno, General Manager der Groupe SEB DACH. „Mit seiner langjährigen Erfahrung und seinem fundierten Know-how in der Elektrokleingeräten- und Haushaltswaren-Branche sind wir zuversichtlich, dass wir die Entwicklung der Groupe SEB in Österreich vorantreiben können. Gleichzeitig möchte ich Reiner Kreisel, der zuletzt die Geschäftsführung der Groupe SEB für Österreich inne hatte, für sein Engagement und seinen Einsatz während seiner Laufbahn für die Groupe SEB danken.“

„Ich freue mich sehr, jetzt Teil der Groupe SEB-Familie zu sein und mich der Herausforderung zu stellen, die Gruppe im österreichischen Markt voranzubringen“, sagt Cipriano über seine neue Position. „Mit dem spannenden Markenportfolio besteht dafür eine exzellente Basis und ich werde meine Erfahrung einbringen, um die Markposition der Groupe SEB weiter auszubauen“, so Daniel Cipriano abschließend.

groupeseb.com