Anzeige
···Home ··· News ··· Neue Markenhomepage für EP: online
Anzeige

Neue Markenhomepage für EP: online

26. März 2014, 10:07

Neben den Kontaktinformationen können beispielsweise Bilder der Verkaufsfläche oder des Teams eingepflegt werden. Eine Online-Reservierung der Produkte ist bereits jetzt möglich, mittelfristig wird den Händlern auf Wunsch auch eine klassische Bestellfunktion zur Verfügung stehen.
 
Der deutlich gewachsene Produkt- und Katalogbereich spiegelt sich auch in einem weiteren digitalen Instrument der EP:Fachhändler wieder. Das sogenannte „Virtual Shelf“ stellt auf einem Quadratmeter rund 5.000 Produkte vor. Seit Anfang des Monats hat die Verbundgruppe ElectronicPartner mit der Aufstellung der „digital signage“-Lösung begonnen und bereits die ersten 100 Geräte ausgeliefert. Rund 150 sollen noch bis Mitte April zusätzlich folgen. Das Virtual Shelf steht allen Fachhändlern und -märkten in der Verbundgruppe zur Verfügung.
 
„Die neue EP:Homepage wirkt wie ein erster, digitaler Blick durchs Schaufenster des Händlers und macht neugierig auf einen Besuch bei ihm vor Ort. Daran knüpft das Virtual Shelf nahtlos mit der hochwertigen elektronischen Präsentation der Produkte an. Wir freuen uns, mit diesen beiden Instrumenten dem Fachhandel aufmerksamkeitsstarke Unterstützung im Web und am PoS zu bieten“, erklärt Friedrich Sobol, Vorstand ElectronicPartner.

www.ep.de