···Home ··· News ··· Messe Frankfurt: Ethical Style
Anzeige

Messe Frankfurt: Ethical Style

31. Oktober 2023, 15:07

Das wichtige Metathema Nachhaltigkeit steht bei den drei internationalen Konsumgüterleitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld stark im Fokus. Mit dem Special Interest Ethical Style bieten sie Ausstellern die Möglichkeit, ihre besonders umweltschonenden, ethisch produzierten und nachhaltigen Produkte dem Messepublikum vorzustellen.

Die Bewerbung für das Nachhaltigkeitsprogramm läuft bis zum 24. November 2023. Weltweit legen immer mehr Konsumenten Wert auf nachhaltige Produkte, abbaubare oder recyclingfähige Materialien und sozialverträgliche Produktionsweisen. Gemeinsam mit ihren Ausstellern möchten die Weltleitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld das wichtige Thema Nachhaltigkeit in den Fokus rücken und bieten einen zentralen internationalen Handelsplatz für nachhaltige Konsumgüter: Das Special Interest Ethical Style kennzeichnet Aussteller, die mit ihren umweltfreundlichen und ethisch produzierten Produkten als besonders nachhaltig gelten.

Das Ethical Style-Label weist Unternehmen damit als nachhaltig aus und kennzeichnet teilnehmende Aussteller vor Ort an ihren Messeständen sowie in der Online-Ausstellersuche. Das bereits erfolgreich etablierte Nachhaltigkeitsprogramm der drei Konsumgüterleitmessen erleichtert Besucherinnen damit die Suche nach für sie relevanten Produkten, bietet optimale Orientierung und eröffnet Ausstellern neue Umsatzchancen sowie Geschäftskontakte. Im Jahr 2023 haben insgesamt 305 Aussteller der Ambiente, Christmasworld und Creativeworld die Ethical Style-Auszeichnung erhalten.

Das Special Interest Ethical Style bündelt die verschiedenen Facetten von Nachhaltigkeit in sechs Kategorien: Eco-Friendly Material, Eco-Optimised Production, Fair & Social Production, Re-/Upcycling Design, Handmade Manufacturing sowie Sustainable Innovation. Aussteller können mit ihren Produkten eine oder mehrere dieser Anforderungen erfüllen. Eine unabhängige Jury aus internationalen Expert*innen prüft die Unternehmen und deren Produkte auf die verschiedenen notwendigen Kriterien. Das Ethical Style-Label ist jeweils für drei Jahre gültig. Die gekennzeichneten Unternehmen haben zudem die Chance, für kuratiere Sonderpräsentationen auf den Veranstaltungen 2024 ausgewählt zu werden: Im Rahmen der sechs Kategorien präsentieren zwei „Ethical Style Spots“ auf dem Frankfurter Messegelände ausgewählte Produkte von Ausstellern, die Design und Nachhaltigkeit vereinen. Die Ethical Style Spots bieten umweltfreundlich produzierenden, ethisch handelnden Unternehmen eine zusätzliche Bühne für ihre Produkte und liefern dem Handel wertvolle Inspirationen für die Warenpräsentation nachhaltiger Sortimente. Aussteller können sich noch bis zum 24. November 2023 unter folgenden Links für die Teilnahme bewerben:

Ambiente: Ambiente Ethical Style

Christmasworld: Christmasworld Ethical Style

Creativeworld: Creativeworld Ethical Style

ambiente.messefrankfurt.com

christmasworld.messefrankfurt.com

creativeworld.messefrankfurt.com

Schon Teil des Trendwelten-Kosmos?

Unser Newsletter navigiert Sie im zweiwöchigen Turnus durch wichtige Branchen-News und Trends! Gehen Sie jetzt an Bord!

Ich stimme zu, dass ich 14-tägig den Newsletter von Trend&Style zum Thema Trends erhalte. Ich kann meine Einwilligung jederzeit kostenfrei für die Zukunft per E-Mail an info@goeller-verlag.de widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.