···Home ··· News ··· Lässig: Yes!Con 4.0

Lässig: Yes!Con 4.0

17. Oktober 2023, 15:25

In einer Welt, in der sich das Leben manchmal wie ein stürmischer Ozean anfühlt, gibt es Momente, die unsere Herzen berühren und uns daran erinnern, dass wir gemeinsam stärker sind. Die LÄässig GmbH ist stolz, zum dritten Mal in Folge ihre Teilnahme an der Yes!Con 2023 bekannt zu geben. Die Yes!Con, Deutschlands größte Krebs-Convention, öffnete am 14. Oktober 2023 im Axica Berlin ihre Türen, und Lässig war in diesem Jahr nicht nur als Sponsor
dabei. Für Claudia Lässig ist es eine echte Herzensangelegenheit, ihre eigene Krebsgeschichte mit anderen zu teilen, um Mut zu machen und das Thema Krebs zu enttabuisieren.

Yes!Con 2023: Mehr als eine Convention

Im Jahr 2021 lernte Lässig Geschäftsführer, Stefan Lässig, den Gründer von yeswecan!cer, Jörg A. Hoppe, kennen. Die Begegnung mit dem Medienunternehmer und die bewegende Geschichte, die er mit sich trug, veränderten alles. Die Diagnose Krebs katapultierte Jörg einst in eine Welt der Unsicherheit und Ängste, aber er entschied sich, nicht aufzugeben. Stattdessen gründete er yeswecan!cer und schuf eine Bewegung des Mutes, der Hoffnung und der Offenheit. Diese
Bewegung berührte das gesamte Lässig Team zutiefst, denn sie erinnert daran, wie wichtig es ist, sich nicht von der Krankheit definieren zu lassen, sondern sie gemeinsam zu bekämpfen. So wurde Lässig ein stolzer Sponsor der Yes!Con und engagiert sich seither gemeinsam mit vielen Betroffenen, Ärzten, Spezialisten und prominenten Unterstützern für die Enttabuisierung von Krebs. Die Yes!Con versteht sich dabei nicht nur als Convention, sondern auch als Marktplatz für Innovation, Information und Inspiration. Unter dem Motto “Du bist nicht allein!” bietet das Event unter anderem inspirierende Geschichten, die Mut machen, tiefgreifende Gespräche über aktuelle Branchenthemen, neue Ansätze und Innovationen, die die Zukunft prägen, Netzwerkmöglichkeiten mit Branchenexpertinnen und -experten sowie tiefere Einblicke in Trends, Herausforderungen und Chancen zum Thema Krebs.

Claudia Lässig: Zusammenhalt macht stark

In diesem Jahr hat die Yes!Con eine besonders persönliche Bedeutung für Lässig. Anfang dieses Jahres erhielt Claudia Lässig, Managing Director, die Diagnose Brustkrebs. Auch sie hat sich geweigert, sich hinter der Krankheit zu verstecken. Sie hat ihre Geschichte geteilt, um anderen Mut zu machen und so einen wichtigen Beitrag geleistet, um das Thema Krebs zu enttabuisieren. Am 12. Oktober 2023 ist Claudia Lässig offiziell in die Firma zurückgekehrt, nur sechs Monate nach ihrer Diagnose. Das zeigt ihre Entschlossenheit, sich nicht von der Krankheit unterkriegen zu lassen. Auf der Yes!Con 4.0 hat Claudia Lässig ihre ganz persönliche Geschichte geteilt. Gemeinsam mit vielen anderen inspirierenden Speakerinnen und Speakern wie Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, Journalist Dr. Hajo Schuhmacher oder Medienmanagerin Julia Becker hat sich Claudia Lässig der Frage gestellt, wie die Kommunikation über eine Krebserkrankung auch im Job gelingen kann.
„Die Diagnose Krebs hat mein Leben verändert und meine Perspektive auf viele Dinge neu definiert. Es hat mich gelehrt, wie wichtig es ist, die eigene Stimme zu erheben, Ängste zu überwinden und sich nicht hinter der Krankheit zu verstecken. Die Yes!Con ist für mich nicht nur eine Convention, sondern ein Ort der Hoffnung, des Mutes und der Gemeinschaft. Als Teil dieser wundervollen Initiative möchte ich andere ermutigen, sich mitzuteilen, sich auszutauschen und sich nicht alleine zu fühlen. Wir sind stärker, wenn wir uns gegenseitig unterstützen und zusammenhalten. Es war mir ein besonderes Anliegen, diese Botschaft auf der Yes!Con zu teilen“, erklärt Claudia Lässig.

laessig-fashion.de

yescon.org

yeswecan-cer.org