···Home ··· News ··· Kettler startet befreit in die Saison
Anzeige
Dehli Fair 2023

Kettler startet befreit in die Saison

15. März 2016, 13:01

Die schon begonnene Restrukturierung und Neuausrichtung des Unternehmens könne somit weiter fortgesetzt werden, heißt es bei der Heinz Kettler GmbH & Co. KG. Die drei Geschäftsbereiche Sport, Freizeitmöbel und Spiel & Kind würden planmäßig und uneingeschränkt fortgeführt, so das Unternehmen aus dem sauerländischen Ense.

Damit können die Geschäftsbereiche etwas befreiter in das Frühjahr gehen. Für den Bereich Kettler Sport hat, nach einer erfolgreichen Präsentation des neuen Sortiments anlässlich der Fachmesse ISPO,  die Orderphase begonnen. Laut Hersteller findet das neue Heimtrainer- und Ergometerprogramm beim Handel guten Anklang: „Insbesondere die neuen Displays und Sättel wurden als innovativ beurteilt“. Im Accessoire- und Functionaltraining-Bereich punktet Kettler beim Handel mit neuen Produkten, wie einem Crossrack und im Bereich des des Trendthemas Faszien-Training mit der neuen KettTroll. 

Für den Kettler Freizeitmöbelbereich ist die Saison bereits angelaufen. Die POS-Flächenkonzepte sorgen für eine gute Präsenz der Marke auf der Fläche. Gut in den Handel verkauft wurden insbesondere „Made in Germany“-Produkte sowie Freizeitmöbel, die auf Komfort setzen und dem Wunsch nach Individualität gerecht werden. So bietet das neue Kettler Tischsystem dem Kunden die Möglichkeit, einen Tisch nach seinen Vorstellungen aus verschiedenen Elementen zusammenzustellen. Der Geschäftsbereich bereitet sich aktuell auf die Präsentation der Jahressortimente 2017 anläßlich der im Sommer anstehenden Messen Gardiente und Spoga-Gafa vor. 

Kettler Spiel+Kind hat kürzlich anlässlich der Spielwarenmesse in Nürnberg das neue Programm 2016 vorgestellt und hat dort eine gute Resonanz von Seiten des deutschen Handels erfahren. Weiterhin konnten auf der Messe aussichtsreiche internationale Kontakte geknüpft werden. Der Hersteller bietet in seinem Sortiment unterschiedlichste Spielfahrzeuge für alle Altersklassen an. Das legendäre Kettcar sei als Kultfahrzeug auf den Wunschzetteln der Kids nicht wegzudenken, betont das Erfinderunternehmen. Im neuen, modernen Look empfiehlt sich das Kettcar-Modell Dakar Air den kleinen Rennfahrern von morgen.

 

de.kettler.net