Anzeige
···Home ··· News ··· Junge EK-Netzwerker haben 2020 im Blick
Anzeige

Junge EK-Netzwerker haben 2020 im Blick

14. Oktober 2015, 10:12

Alle Teilnehmer haben miteinander und voneinander gelernt und konnten wichtige Erkenntnisse mit nach Hause nehmen, resümiert die EK-Verbundzentrale. Alle Young-Network-Treffen standen 2015 unter dem Jahresmotto „Strategische Unternehmensplanung ¬– Fokus 2020“.

SWOT- und BWA-Analyse 

Inhaltlich knüpfte die Veranstaltung im Sauerland daher an die beiden vorherigen Treffen an, in denen die Teilnehmer in einer SWOT-Analyse bereits die Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken für ihren Betrieb erarbeitet hatten. Auf Basis dieser Ergebnisse leiteten Torben Schulz (Prokurist der WSG Wirtschaftsberatung Steuerberatungsgesellschaft mbH) und Martin Wolf (EK-Vertriebsleiter Elektrohausgeräte) zum nächsten Schritt über, zur Betriebswirtschaftlichen Auswertung, kurz BWA.

Anschließend informierte Thomas Rahenkamp (Vertriebsleiter EK Vertrieb) über die weitreichenden Angebote der EK im Bereich der strategischen Beratung. Es folgte eine angeregte Diskussion über die Netzwerkarbeit und das Miteinander in der Handelsorganisation.

Profiling als Führungsinstrument

Mit Spannung verfolgten die Young Networker auch den Vortrag von Mirjam Hattendorf zum Thema „Profiling als Führungsinstrument im Einzelhandel“. Nach so viel Theorie stand am dritten Veranstaltungstag ein Ausflug in die Praxis an. Der EK-Industriepartner Schulte-Ufer in Sundern hatte zu einer Unternehmens- und Neuheitenpräsentation eingeladen. Das Traditionsunternehmen wurde bereits 1886 gegründet und hat sich laufend weiterentwickelt. Es produziert heute hochwertige Haus- und Küchengeräte, vom Edelstahlkochtopf bis zum Elektrogrill.

Im Team aktiv

Neben dem Fachprogramm stärkte auch das Rahmenprogramm das Miteinander, zum Beispiel mit einem Teambildungs-Event inklusive Outdoor-Abendessen. „Wir haben viel Neues gehört, gesehen und erlebt. Das Treffen war wieder einmal eine Bereicherung“, betont Christian Bökenkamp (Fachgeschäft Bökenkamp Bielefeld). Das Young Network ist innerhalb der EK/Servicegroup das unabhängige Netzwerk für junge Unternehmerinnen und Unternehmer. Aktuell sind rund 120 Mitglieder aktiv.

 

Die Teilnehmer des Young-Network-Jahrestreffens in Sundern 2015 (Foto: EK/Servicegroup eG)

www.ek-young-network.de ek-servicegroup.de