···Home ··· News ··· IHA nimmt Vorschläge für Bildungsveranstaltungen entgegen

IHA nimmt Vorschläge für Bildungsveranstaltungen entgegen

4. November 2021, 11:30

Mit Blick auf die Entwicklung erfolgreicher Strategien für die Zeit nach der Pandemie sind Einzelhändler, Trendforscher und Vermarkter, Anwälte für geistiges Eigentum und Designer sowie Experten für Branding, Verpackung und Smart Home und andere wichtige Geschäftsthemen eingeladen, Vorschläge für Präsentationen im Innovationstheater und in der Erfinderrevue auf der Messe 2022 einzureichen. Einsendeschluss ist der 15. Dezember.

Die Inspired Home Show, früher bekannt als International Home + Housewares Show, findet vom 5. bis 8. März im McCormick Place Complex in Chicago statt. Neben den mehr als 1.600 Ausstellern bietet die Messe erstklassige Weiterbildungsangebote, die den Besuchern helfen, ihr Geschäft auszubauen. Die Referenten des Innovationstheaters und der Erfinderrevue kommen aus der Haushaltwarenbranche und von außerhalb.

„Die Inspired Home Show 2022 ist ein wichtiger Treffpunkt für Lieferanten von Haushaltswaren, Einzelhändlern, Dienstleistern und Industriepartnern zur Produktentdeckung und strategischen Planung“, sagte Peter Giannetti, Direktor für Redaktion, Inhalt und Bildung der IHA. „Die Messe ist seit langem eine führende Plattform für die Weiterbildung von Führungskräften in einem breiten Spektrum von Themen. Das Bildungsprogramm der Messe 2022 verspricht eines der wertvollsten zu werden, das es je gab, da der Schwerpunkt auf Expertenwissen liegt, das für den Erfolg in einem Markt nach der Pandemie umgesetzt werden kann.“

Die Präsentationen des Innovationstheaters bieten Einblicke auf Führungsebene in ein breites Spektrum von Themen, darunter Trends im Verbraucherverhalten und beim Einkauf, Produktdesign, Verpackung und Einzelhandelsumfeld, Social Media Management, Branding, Schutz geistigen Eigentums, Lieferkettenmanagement, internationale und aufstrebende Märkte sowie Smart Home Trends.

Die Erfinder-Revue behandelt Themen, die für Macher und Erfinder von Interesse sind, wie z. B. die Entwicklung einer großartigen Idee, die Markteinführung eines Produkts, die Aufklärung über Patente und Markenzeichen, die Unterbringung von Produkten, die Bedeutung von Verpackungen, die Präsentation bei Einzelhändlern, Social Media Marketing, Branding, Produktentwicklung, Omnichannel-Strategien sowie Lifestyle und Farbtrends. Die Sitzungen sind für alle vier Tage der Messe geplant.

Weitere Informationen und Einzelheiten zur Einreichung von Vorschlägen finden Sie unter TheInspiredHomeShow.com/education/show-presentations.

 

Auf diesem Bild aus dem Jahr 2019 zeigen Erfinder auf der IHA Entscheidern ihre neuesten Entwicklungen