Anzeige
···Home ··· News ··· IHA: Finalisten für Global Innovation Awards (gia) + Themen
Anzeige

IHA: Finalisten für Global Innovation Awards (gia) + Themen

21. Februar 2022, 10:40

Die 65 Finalisten der IHA Global Innovations Awards (gia) für Produktdesign wurden von der International Housewares Association bekannt gegeben. Die weltweiten Preisträger in jeder der 13 Kategorien werden während des Gia-Dinners nur auf Einladung am Samstag, den 5. März, während der The Inspired Home Show 2022, dem Global Home + Housewares Market der IHA, im McCormick Place Complex in Chicago bekannt gegeben.

Die Beiträge wurden von einer Jury aus Branchenexperten und Nachrichtenmedien bewertet. Die Finalisten und globalen Preisträger werden in einer neuen Ausstellung in der Hall of Global Product Design in der Grand Concourse Lobby des Nordgebäudes sowie in den New Product Showcases im Buyers Club in jedem Show-Gebäude ausgestellt. Die Inspired Home Show beginnt am 5. März und dauert 7. März 2022.

 „Herzlichen Glückwunsch an alle Finalisten für einen IHA Global Innovation Award für Produktdesign“, sagte Derek Miller, Präsident und CEO von IHA. „Unser weltberühmtes gia-Programm ist die ultimative Preisverleihungsveranstaltung der Branche und würdigt herausragende Leistungen im Haushaltswareneinzelhandel, im Produktdesign und im studentischen Design. Wir freuen uns sehr, dass wir uns noch einmal persönlich versammeln können, um all unsere Finalisten und Gewinner zu ehren.“

Die Jury für die jährlichen IHA Global Innovation Awards (gia) bestand aus Haushaltswarenhändlern von Einzelhändlern wie Ace Hardware, Artichoke, Bed Bath & Beyond, The Cook’s Warehouse, Event Network, HTI Buying Group, Lekka Retail Concepts, Leon & Lulu, National Building Museum, Pampered Chef, Qualitätsprodukte und Toque Blanche. Zu den weiteren Juroren gehörten Verbraucherredakteure, Blogger und viele angesehene Branchendesigner.

Hier können die Finalisten in jeder Kategorie angeschaut werden: TheInspiredHomeShow.com/awards/gia-product/

Vorträge und Diskussionen

Im Mittelpunkt der diesjährigen Präsentationen im Innovation Theatre während der Inspired Home Show 2022 vom 5. bis 7. März 2022 im McCormick Platz in Chicago stehen die Entwicklung von Erfolgsstrategien auf einem Markt für Heim- und Haushaltswaren nach der Pandemie. Es werden Themen behandelt wie die Verbesserung des Omni-Channel-Erlebnisses; wie Produktintegrität Nachhaltigkeit fördert; Datenschutzprobleme bei intelligenten Produkten; und Strategien zur Bewältigung von Herausforderungen in der Lieferkette. Das Innovation Theatre befindet sich in Raum E350 in der Hall of Global Innovation im Lakeside Center. Die Sitzungen am Samstag, den 5. März, beginnen um 11.30 Uhr und dauern bis 15 Uhr. Sie beginnen mit Scott Allen von FitForCommerce, einem OSF Digital-Unternehmen, und der Diskussion über Turn Up Your Omnichannel Performance to a New Dezibel. Da sich Einzelhändler und Marken von der Pandemie erholen, ist es offensichtlich, dass eine starke digitale und Omnichannel-Strategie notwendig ist, um den Verbrauchern ein nahtloses Einkaufserlebnis zu bieten. Allen wird die neuesten Best Practices für Omnichannel erläutern und erklären, wie sich die Haushalts- und Haushaltswarenbranche in der Einzelhandelsbranche behauptet.

Weitere Samstagssitzungen widmen sich dem Thema Produktintegrität: Die Integration von Engineering, Design und Marketing. Fran Groesbeck von der Cookware/Bakeware Alliance, ehemals Cookware Manufacturers Association, wird erklären, warum Produktintegrität noch nie so wichtig war, zumal Verbraucher mehr von dem Produkt, das sie kaufen, erwarten.

Am Sonntag und Montag, 6. und 7. März, finden Sitzungen von 9.30 bis 15 Uhr statt. Die Sonntagssitzungen beinhalten: Pandemiebedingte Impulskäufe und Verbrauchernutzung nach dem Lockdown. Peter Greene von Numerator wird Trends bei pandemiebedingten Impulskäufen untersuchen. Leigh Ann Schwarzkopf vom Project Partners Network wird neue Einblicke in die Einzelhandelsaufklärung geben. Corey Apirian von Davinci Micro Fulfillment erläutert, wie Einzelhändler und Marken wettbewerbsfähig und erfolgreich sein können, um Kundennähe zu erreichen und Produkte in Minuten und Stunden zu liefern, nicht in Tagen oder Wochen. Michael R. Graif von Mintz, Levin, Coh, Ferris, Govsky & Popeo. P.C., untersucht rechtliche Fragen im Smart Home, einschließlich Datenschutz und Cybersicherheit.

Das Theater schließt am Montag mit diesen Sitzungen: Jordan Brannon von Coalition Technologies und Adam Semien von Big Commerce werden ein ROI-orientiertes Gespräch darüber führen, wie sich E-Commerce verändert hat. Sie werden sich mit Veränderungen im Marketing-ROAS, Inhaltskonsum, neuen Technologien und mehr befassen. Joe Derochowski von The NPD Group untersucht aktuelle Trends und Wachstumschancen für die Branche sowohl kurz- als auch langfristig nach der Pandemie. Die Juroren des Global Innovation Award Wolfgang Gruschwitz, Scott Kohno, Henrik Peter Reisby Nielsen und Anne Kong diskutieren Schlüsselelemente eines erfolgreichen Einzelhandelsbetriebs im Jahr 2022 und bieten aktualisierte Expertenratschläge zu Funktionen von Ladenplanung und Marketing bis hin zu Visual Merchandising und dem Einsatz digitaler Technologien. Hunter Morris von Boogie Board erklärt, warum Verbraucher heute mehr denn je verbesserte analoge Erfahrungen benötigen, wenn es um Arbeit, Freizeit und Zuhause geht.

Die Inspired Home Show, IHAs globaler Marktplatz für Haushaltswaren und Haushaltswaren, findet vom 5. bis 7. März im McCormick Place Complex in Chicago statt. Weitere Informationen zur Show 2022 und zur Registrierung für ein Show-Badge unter: TheInspiredHomeShow.com/register. Vor der Abholung des Show-Badges am McCormick Place müssen alle Aussteller und Besucher einen Impfnachweis vorlegen oder einen negativen Covid-19-Test vorlegen, der in den vergangenen 72 Stunden durchgeführt wurde. Informationen darüber, welche Vorkehrungen getroffen werden, um die Gesundheit und Sicherheit der Branche zu gewährleisten, stehen auf der Covid Readiness-Webseite.

www.theinspiredhomeshow.com