···Home ··· News ··· IFA Kick-Off: Starker Auftakt 
Anzeige

IFA Kick-Off: Starker Auftakt 

4. Juli 2024, 9:22

Mit einer spannenden Kick-Off Veranstaltung im Berliner Bikinihaus startet die IFA in das Jubiläumsjahr 2024. Informative Keynotes, zukunftsweisende gfu Insights & Trends sowie die offizielle Eröffnung der „IFA 100 Years The Exhibition“ begeisterten die rund 240 Gäste aus Presse, Industrie und Handel.
Nicht alles war im Vorfeld rund gelaufen. Neue Teams mussten sich erst finden, um gemeinsam an dem großen und schweren Strang der IFA 100 zu ziehen. Eine gewisse Unsicherheit lag in der Berliner Luft, was auch auf Industrieseite zu gewissen Buchungshemmungen in Sachen Messestand führte. Mit Spannung wurde daher die Initialzündung dieser so besonderen IFA in Berlin erwartet.
Die Mitwirkenden der IFA Management GmbH sowie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH hatten sich im Vorfeld mächtig ins Zeug gelegt, um zu demonstrieren, wie jung und innovativ die IFA im Jahr des 100. Geburtstags sein wird. Neu war nicht nur die Location im Bikinihaus in Berlin, sondern auch der Gesamtauftritt der Messe. Denn die Abkürzung IFA steht nicht mehr für „Internationale Funkausstellung“, sondern für „Innovation For All“. Das IFA-Rot wurde von frischen Farben abgelöst und das Logo überarbeitet.
Dieser Auftritt soll die IFA zurück in das Herzen der Stadt und in das Bewusstsein der Besucherinnen und Besucher bringen.
In seiner Begrüßung betonte Leif Lindner, Geschäftsführer der IFA Management GmbH, welche neuen Maßstäbe die IFA 2024 für die Branche und die Messebesuchenden setzen wird: „Die IFA ist bereits jetzt wahrnehmbar in ganz Berlin mit spannenden Aktionen und Events im Rahmen der 100Moments Kampagne. Aber gerade auch durch den Kick-Off und die Ausstellung wird die IFA zu einem Place-to-be schon jetzt im Juli.”
Dr. Sara Warneke, Geschäftsführerin der gfu Consumer & Home Electronics GmbH, fügte hinzu: „Wir freuen uns, dass die Ausstellung und der Kick-Off auf so großes Interesse stoßen. Für die Medienschaffenden gab es wirklich eine Menge toller Neuigkeiten und Informationen zu Produkt-Launches und auch die Diskussionsformate kamen sehr gut an.“
Wieder Teil des Kick-Offs waren die Media Night sowie die Veranstaltung gfu Insights & Trends. Hier stand am zweiten Tag das Thema Künstliche Intelligenz im Fokus.

Kunst trifft Technik 

Im Rahmen des IFA Kick-Offs wurde auch die Ausstellung „IFA 100 The Exhibition“ im Bikini Berlin eröffnet. Präsentiert werden historische Exponate und Kunstwerke von acht Berliner Künstlerinnen und Künstlern. Die Werke sind inspiriert von der vielfältigen Vergangenheit und der innovativen Zukunft der IFA und laden dazu ein, über die Rolle von Technologie und Kreativität in unserem Alltag nachzudenken. Die neueröffnende Ausstellung ist Teil der Kampagne 100Moments, mit der die IFA ihr Jubiläum feiert und die Vorfreude auf die Messe in die Stadt hineinträgt. 

„Wir freuen uns mit der Ausstellung die Faszination IFA für alle technikbegeisterten und kunstinteressierten Berlinerinnen und Berliner erleb- und anfassbar zu machen. Wir haben immer im Blick, dass Messen heutzutage weit mehr sein müssen als fünf Tage Programm in Hallen, sondern ein kulturelles Gut, das Menschen bewegt und emotional mitreißt. Wir nehmen daher alle mit auf unsere IFA-Zeitreise von dem Beginn als Internationale Funkausstellung zu echten Innovationen For All“, so Leif Lindner, Geschäftsführer der IFA Management GmbH.

ifa-berlin.com

ifa-berlin.com/100-years-exhibition

Schon Teil des Trendwelten-Kosmos?

Unser Newsletter navigiert Sie im zweiwöchigen Turnus durch wichtige Branchen-News und Trends! Gehen Sie jetzt an Bord!

Ich stimme zu, dass ich 14-tägig den Newsletter von Trend&Style zum Thema Trends erhalte. Ich kann meine Einwilligung jederzeit kostenfrei für die Zukunft per E-Mail an info@goeller-verlag.de widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.