Anzeige
···Home ··· News ··· Hasbro macht mehr Umsatz und Gewinn

Hasbro macht mehr Umsatz und Gewinn

11. Februar 2015, 13:44

Hasbro Inc. bietet ein breites Portfolio an Spielwaren. Dazu gehören unter anderem „Action“-Figuren wie Hulk, Spiderman und Transformers, Puppen- und Plüschfiguren, Playdo-Lernspielzeug, Spieleklassiker wie Jenga, Monopoly, Trivial Pursuit und 4Gewinnt, digitale Spiele und funkgesteuerte Spielzeugautos.

Vor allem die Geschäfte mit den „Action“-Figuren aus der Jungs-Sparte „Toys for Boys“-Sparte haben dem US-Hersteller im vergangenen Schlussquartal 2014 einen kräftigen Gewinnzuwachs beschert. Der Konzern steigerte den Umsatz um 1,3 Prozent auf 1,3 Milliarden Dollar und verdiente mit 169,9 Millionen Dollar 31 Prozent mehr als vor Jahresfrist.

Demnach verhinderte der starke US-Dollar einen stärkeren Zuwachs: Hasbro zufolge hätte das Umsatzplus ohne Währungseffekte  sieben Prozent betragen. Dagegen hat der große, einheimische Konkurrent Mattel (u.a. Barbie-Puppen, FisherPrice-Lernspielzeug, Hotwheels-Zubehör und Matchbox-Autos) jüngst den fünften Umsatzrückgang in Folge gemeldet.

 

www.hasbro.com/DE_de/