···Home ··· News ··· Gratis-Trinkwasser-Aktion kann Kunden bringen

Gratis-Trinkwasser-Aktion kann Kunden bringen

31. Juli 2017, 10:26

Nach US-amerikanischem oder britischem Vorbild soll es bekannte Standorte geben, an denen Passanten kostenlos ihre Trinkwasser-Flaschen auffüllen können. In Hamburg ist die Initiative „Refill Hamburg“ aktiv.

Gründerin Stephanie Wiermann hat über die entsprechende Internetseite eine nationale Karte eingerichtet hat, die anzeigt, in welchen Läden, Cafés, Restaurants oder Museen gratis das Nachfüll-Wasser zu bekommen ist. Vor Ort weisen auch blaue Sticker im Fenster auf den richtigen Weg in die jeweilige Location.

Webdesigerin und Bloggerin Wiermann hat mit ihrer Initiative auch einen möglichst plastikfreien Konsum unter dem modernen Schlagwort Zero Waste im Sinn. Für Branchengeschäfte dürfte es ein pffiffiger Weg sein, über diesen perfekt zum Angebot passenden Türöffner Kunden in den Laden zu führen. Mit diesem Marketing-Effekt  sind die Mehrkosten wohl auch eher zu verschmerzen.

Refill Hamburg ermöglicht unter diesem Logo auch bundesweit das kostenlose Nachfüllen von Trinkwasser (Bild: Refill Hamburg/Stephanie Wiermann)

refill-hamburg.de/