···Home ··· News ··· Erfolgreiche 54. IHGF Delhi-Fair
Anzeige

Erfolgreiche 54. IHGF Delhi-Fair

15. November 2022, 15:49

Die 54. Ausgabe der IHGF Delhi Fair – Autumn 2022 endete am 18. Oktober 2022. Fünf Tage lang kamen begeisterte Aussteller und Käufer im India Expo Centre & Mart zusammen. Zahlreiche ausländische Einkäufer aus 98 Ländern hatten Zugang zu den Produkten von 3.000 Ausstellern aus ganz Indien. In 16 Hallen und zwölf Ausstellungskategorien spiegelten die Exponate die Vielfalt des indischen Kunsthandwerks wider. Zu den Produkten gehörten Haushaltswaren, Einrichtungsgegenstände, Möbel, Geschenke und Dekorationsartikel, Lampen und Beleuchtung, Weihnachts- und Festtagsdekoration, Modeschmuck und Accessoires, Spa und Wellness, Teppiche und Vorleger, Badaccessoires, Gartenaccessoires, Lernspielzeug und Spiele, handgefertigte Papierprodukte und Schreibwaren sowie Ledertaschen.

Umfangreiches Programm

Ein Themenpavillon für regionales Kunsthandwerk präsentierte Handwerker und Unternehmer aus ganz Indien. Es konnten Produkte von Primärerzeugern aus weit entfernten Handwerksdörfern ebenso wie Innovationen aus den integrierten Designentwicklungsprojekten von EPCH (Export Promotion Council for Handicrafts, epch.in) entdeckt werden. Seminare und eine Podiumsdiskussion zu relevanten Handelsthemen wurden von den Teilnehmern eifrig besucht. Auf der Messe gab es auch Bühnen-Shows, in denen verschiedene Kollektionen der Aussteller vorgestellt wurden.

Ordermesse

Die internationale Messe, die international als eine der wichtigsten Handelsplattformen ihrer Art geschätzt wird, verzeichnete ein rege Ordertätigkeit. Die einzigartigen Präsentationen lockten Käufer an und neue Produktinnovationen sorgten für Abschlüsse mit treuen aber auch mit vielen neuen Kunden.“Bei jeder Ausgabe gibt es etwas Neues zu bestaunen“, freute sich so mancher Besucher. Besonders schätzten sie die Einbeziehung von Kunsthandwerkern und aufstrebenden Unternehmern neben den etablierten Anbietern.

Nachhaltigkeit

Umweltfreundliche und natürliche Haushalts- und Lifestyle-Produkte wie ausgewählte Korbwaren und Haushaltsgeräte aus Jute, Hanf, grobem Ufergras, Rohr und Bambus und einiges mehr waren sehr gefragt. Möbelstücke, Wohnaccessoires, Geschenkartikel, Haushaltswaren und Taschen fanden ebenso großen Anklang wie Heimtextilien und Weihnachtsaccessoires. Geschenkartikel, Papierprodukte und Eisenwaren boten den Käufern ebenfalls eine gute Auswahl.
Für alle, die die Messe nicht besuchen konnten, gibt es die Messehighlights als Video auf YouTube.

Die nächste 55. Frühjahrsausgabe der IHGF Delhi Fair ist vom 15. bis 19. März 2023 am gleichen Veranstaltungsort geplant. Die Organisatoren arbeiten an einer noch größeren Messeausgabe mit mehr Ausstellungsfläche, thematisch gegliederten Bereichen, kuratierten Bereichen und attraktiven Designserien.

Über die Organisatoren

Die IHGF Delhi Fair wird zweimal im Jahr, im Frühjahr und im Herbst, vom Export Promotion Council for Handicrafts (EPCH) veranstaltet, der Spitzenorganisation der indischen Kunsthandwerkshersteller und -exporteure. EPCH unterstützt seine über 10.000 Mitglieder dabei, einzigartige Stile und Qualitätsprodukte für die globale Beschaffungsgemeinschaft zu entwickeln und anzubieten. EPCH bietet nicht nur Geschäftsplattformen für Käufer und Verkäufer, sondern stellt internationalen Käufern auch umfassende Informationen über den Sektor zur Verfügung und sorgt für eine optimale Schnittstelle zwischen der indischen Kunsthandwerksindustrie und internationalen Käufern, um harmonische Geschäfte zu ermöglichen.

Besucherregistrierungen sind ab sofort unter ihgfdelhifair.in/register möglich.

ihgfdelhifair.in

Einkäufer aus 98 Nationen besuchten die 54. IHGF Delhi-Messe – Herbst 2022