···Home ··· News ··· Feria Hábitat Valencia: Aufwärtstrend

Feria Hábitat Valencia: Aufwärtstrend

22. Juni 2023, 10:35

Drei Monate vor der Veranstaltung, die vom 19. bis 22. September in der Feria Valencia stattfinden wird, haben sich mehr Aussteller als im letzten Jahr angemeldet. Zusätzlich wird es eine neue Halle für avantgardistische Möbel geben.

Die Feria Hábitat Valencia erweitert ihre Ausstellerliste für die nächste Ausgabe (19. bis 22. September 2023) und folgt damit dem Aufwärtstrend der letzten Ausgaben. Die Messe Feria Valencia hat auf ihrem offiziellen Kanal eine Vorschau der Aussteller veröffentlicht, die sich bereits für die kommende Ausgabe angemeldet haben. Drei Monate vor der Eröffnung der Messe liegen die Zahlen bereits weit über denen der Ausgabe 2022.

Neue Aussteller: von Belgien bis Italien oder Portugal

Was die Aussteller betrifft, so kehren im Gegensatz zur letzten Ausgabe der Messe renommierte Unternehmen nach Hábitat zurück. Zu den spanischen Unternehmen, die in dieses Profil passen, gehören das führende Designunternehmen Akaba, die Outdoor-Spezialisten Bivaq und Ezpeleta, die Büroausstattungsgruppe Isimobel, die renommierten Beleuchtungsunternehmen Schuller und Fiam sowie Lladró, das ebenfalls auf die Feria Valencia zurückkehrt. Zu den Neuheiten gehören unter anderem spanische Unternehmen der Haute Décor wie Guadarte und die Designer zeitgenössischer Möbel Asitrade und Dareels.

Muebles Ros, ein führender Hersteller von Möbeln für die ganze Familie, wird mit einem großen Stand nach Valencia zurückkehren und dort eine Linie für junge Erwachsene sowie innovative Partnerschaften mit Dekor- und Polstermöbelherstellern vorstellen. Zu den weiteren Ausstellern gehören die führenden spanischen Unternehmen Mobenia, Mobel Yecla, Santa & Cole und Güell Lamadrid, während die Gruppe Kave Home zum ersten Mal dabei ist.

Die kommende Ausgabe der Feria Hábitat València scheint bei den wichtigsten internationalen Unternehmen großes Interesse geweckt zu haben. Ein deutliches Beispiel dafür ist, dass im Gegensatz zur letzten Ausgabe der Messe wichtige Akteure wie die italienischen Hersteller Altacom Italia, Colos, Homes Spa, Stones SRL und der Beleuchtungsspezialist Lodes ihre Standflächen gebucht haben.

Unter den Ausstellern der Feria Hábitat València befindet sich auch eine Gruppe belgischer Unternehmen, zu denen die auf den Außenbereich spezialisierten Marken Castle Line und Roolf Living, das Designermöbelunternehmen Cazzda und der Hersteller handwerklicher Beleuchtung ByEve gehören.

Portugal ist auf der Messe immer stark vertreten, und in diesem Jahr gesellen sich zu dieser Gruppe mehrere Unternehmen, die wieder auf der Feria Valencia ausstellen, wie Serip Lighting und der Hersteller zeitgenössischer Möbel Evanyrouse.

feriahabitatvalencia.com