···Home ··· News ··· EuroShop bietet Guided Innovation Tours an
Anzeige

EuroShop bietet Guided Innovation Tours an

24. Januar 2023, 12:34

Auf der EuroShop 2023, The World´s No.1 Retail Trade Fair, vom 26. Februar bis 2. März 2023 in Düsseldorf, werden wieder geführte Touren für Fachbesucherinnen und Fachbesucher in der Dimension Retail Technology angeboten. Diese sehr gefragten Touren werden von der Messe Düsseldorf zusammen mit dem renommierten Handelsexperten Joachim Pinhammer durchgeführt und zeigen eine Auswahl der Technologie-Innovationen auf der Messe.
In diesem Jahr wird es an vier Messetagen jeweils täglich zwei Touren, eine deutschsprachige und eine englischsprachige, geben. Treffpunkt für die Teilnehmenden ist jeweils an der Retail Technology Stage in Halle 6, Stand I/61.
Jede „Guided Innovation Tour“ dauert 90 Minuten. Nach einer kurzen Einführung, welche die neuesten Trends der Branche vorstellt, werden die Besuchergruppen die Stände von insgesamt 10 Ausstellern besuchen, um dort mehr über die jeweiligen Produkte und Lösungen zu erfahren. Im Fokus stehen die Themen Customer Experience, Big Data und Smart Store.

Ein Ausblick auf die einzelnen Stationen:

Customer Experience:

Bütema präsentiert mit dem „Retail Assistant Kira“ einen Chatbot, der sich erstmals an die Endkonsumenten und Endkonsumentinnen richtet.
Improveeze bietet verschiedenste Tools, darunter phygitale Geräte, die eine optimierte Verkaufsleistung & einen maximierten zusätzlichen Umsatz ermöglichen.

Big Data:

Ariadne Maps präsentiert eine Software-as-a-Service-Plattform (SaaS), die Echtzeit-Kundenanalysen für den stationären Handel bietet. Die Parsifal KI-Plattform der G2K Group bietet vollständig standardisierte und skalierbare Lösungen, die mit wertvollen Use Cases verschiedene Bereiche der Customer Journey und des intelligenten Store Managements abdecken.

Die Lösung von Ydistri SE optimiert mittels Analytik die Waren-Bestände und optimiert diese durch Verlagerung zwischen den Filialen. Sensormatic bündelt mit der ShopperTrak Analytics Suite Daten aus verschiedenen Quellen und versorgt Einzelhändler mit den Informationen, die sie benötigen, um ihr Geschäft effektiver zu führen.

Smart Store:

ERIS (Effective Retail Intelligent Scanner) von Adapta Robotics ist ein intelligenter, menschengesteuerter Einzelhandelsroboter, der durch KI angetrieben wird. Er erkennt Unstimmigkeiten bei der Preisauszeichnung in der Filiale, Probleme mit nicht vorrätigen Beständen und die Einhaltung von Planogrammen. Shopic präsentiert Lösungen für intelligente Einkaufswagen und die Digitalisierung von Stores im Lebensmittelhandel und bringt so die Vorteile des Online-Handels in physische Geschäfte. Das auf Computer Vision basierende Gerät verwandelt jeden normalen Einkaufswagen in einen Smart Cart. Trigo führt ein neues Bestandsverwaltungssystem ein, das auf den von seinen Kameras und Sensoren gelieferten Daten basiert. WebLib bietet digitale Lösungen, um Räume zu verbinden und Wi-Fi zu einem sicheren Marketing- und Verkaufsinstrument zu machen: z.B. Portale, Bestellung, Bezahlung.

Über die EuroShop

2023 werden über 1.700 Aussteller aus 56 Ländern ihre neuesten Produkte und zukunftsweisende Lösungen speziell für den Handel präsentieren. Zur letzten EuroShop im Jahr 2020 kam das internationale Fachpublikum aus 142 Nationen nach Düsseldorf.
Die EuroShop 2023 ist von Sonntag 26. Februar bis Donnerstag 02. März 2023 täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr für Fachbesucherinnen und Fachbesucher geöffnet. Messetickets gibt es nur online unter euroshop.de/1130. Die Tageskarte kostet 70,- Euro, die 2-Tageskarte 120,– Euro und die Dauerkarte 165,– Euro.
Das Online-Magazin der EuroShop: mag.euroshop.de

euroshop.de