Anzeige
···Home ··· News ··· Das „Village“ setzt wieder Impulse auf der Nordstil
Anzeige

Das „Village“ setzt wieder Impulse auf der Nordstil

24. März 2014, 11:23

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wir dieses spannende Konzept weiterhin auf der Nordstil haben. Insbesondere, da das ‚Village‘ hier erstmals präsentiert wurde, das als ein innovatives Messe-Format unserer Aussteller den Besuchern neben Inspiration einen konkreten Mehrwert bietet,“ so Philipp Ferger, Leiter Konsumgütermessen regional, bei der Messe Frankfurt.

Dafür haben sich mit Cedon, Daff, Donkey, Eva Solo, Glaskoch (Leonardo), Gift Company, Koziol, Pad, Philippi, Räder und Reisenthel erneut elf designorientierte Unternehmen zusammengetan. Jan Philippi, Geschäftsführer der Philippi GmbH und Mitinitiator des Areals sagt: „Wir wollen wieder ein völlig neues Messegefühl herüberbringen. Relaxed bei einem Kaffee oder einem Quarkbrot zu shoppen und in der riesigen Lounge die Eindrücke auf sich wirken zu lassen, in Katalogen der Marken zu blättern und ohne Verkaufsdruck die Neuheiten zu betrachten. Dabei werden wir sieben Themenflächen zu Themen wie Weihnachten, gedeckter Tisch, Schreiben und Schenken dekorieren, die eins-zu-eins in Shops umgesetzt werden können.“ Die Lounge wird in herbstlichen Berry-Tönen eindrucksvoll gestaltet. Zum Start in die Herbstsaison werden die teilnehmenden Firmen im „Village“ exklusiv Ihre Neuheiten zeigen und das Areal damit wieder zum Anziehungspunkt für die gesamte Branche machen.

Nordstil – Regionale Ordertage Hamburg
Die Nordstil (26. bis 28. Juli 2014) ist die regionale Orderplattform für den Norden. Auf über 50.000 Bruttoquadratmetern präsentiert sie ein umfassendes Produktangebot gegliedert in die drei Themenbereiche Rund um Wohnen und Lebensart, Rund ums Schöne und Schenken und Rund ums Verwöhnen und Wohlfühlen. Die Auftaktveranstaltung im Januar 2014 besuchten 20.000 Fachbesucher aus ganz Norddeutschland und Dänemark. Für den Einzelhandel zwischen Weser, Elbe, Harz und dem Öresund ist die Nordstil der regionale Ordertermin für das Herbst-, Winter- und Weihnachtsgeschäft.

www.messefrankfurt.com