ZWEI MAGAZINE - EINE WELT
Urban Style Die neue Rurbanität

Urbanität trifft Ruralität = Rurbanität. Wer in der Stadt wohnt, spielt neuerdings mit adaptierten Naturthemen gemischt mit einer Prise Industriechic und kleinen Retroeinlagen.

> weiterlesen
Paper News Alleskönner Papier

Natürliche Materialien wie Holz, Bambus oder Marmor zählen schon seit Langem zu den angesagten Werkstoffen. Ergänzt wird diese Reihe jetzt von dem flexiblen Alleskönner Papier.

> weiterlesen
Emotion & Imagination Little Stories

Zur Emotionalisierung am Point of Sale ist das Storytelling eine der wichtigsten Methoden. Teils muss gar nicht mehr viel um die Produkte herum erzählt werden, denn immer öfter erzählen diese selber eine kleine Geschichte.

> weiterlesen

Ticker

Aktuelle Branchen-News
TrendSet Sommer 2020: Messetermin im September bestätigt!
Donnerstag, 28.05.2020 | 10:30

Durch den Beschluss am 26.05. des Kabinetts sind ab September wieder Messen in Bayern möglich. Der Messetermin der TrendSet Sommer 2020 im September hat damit weiter Gültigkeit: Vom 12. bis 14. September  zeigt die TrendSet Sommer 2020 in München dann die Trends aus Interiors & Lifestyle für Weihnachten 2020, Herbst/Winter 2020.21 sowie die Neuheiten für Frühjahr 2021.

weiterlesen
Frankfurter Buchmesse 2020 soll stattfinden
Donnerstag, 28.05.2020 | 00:00

Die Frankfurter Buchmesse 2020 wird stattfinden. Das hat der Aufsichtsrat der BBG (Börsenverein des Deutschen Buchhandels Beteiligungsgesellschaft) entschieden. Geplant ist, die Frankfurter Buchmesse (14.-18. Oktober 2020) auf dem Messegelände, dezentral in der Stadt Frankfurt am Main und zeitgleich virtuell stattfinden zu lassen. Grundlage für die Durchführung der 72. Frankfurter Buchmesse auf dem Messegelände ist ein detailliertes Gesundheits- und Hygienekonzept, das die dann geltenden Schutzverordnungen des Landes Hessen umsetzt und die Sicherheit gewährleistet.

weiterlesen
Robert Bosch Hausgeräte mit neuer Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mittwoch, 27.05.2020 | 11:19

Ab sofort wird die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Robert Bosch Hausgeräte von Maria Beltrán geleitet. Sie tritt die Nachfolge von Astrid Zászló an, die innerhalb der BSH ein anderes Aufgabenfeld übernimmt. Maria Beltrán (47) ist dem Konzern bereits seit Jahren verbunden: Sie leitete zuvor die regionale Kommunikation der Marke Neff, die ebenfalls zum Marken-Portfolio der BSH zählt.

weiterlesen
> Alle News und Termine lesen

TREND&STYLE

KITCHENTREND